Kathrin Otto

Praxis für Sprach-, Sprech-, Stimm-
und Schlucktherapie

Uta Daewel-Strauß * Delia Schillmann * Birgit Wonsak

Wichtige Fragen

F: Wie bekomme ich einen Termin?
A: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Bitte scheuen Sie sich nicht, auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Weil wir die Behandlung der Patienten nicht unterbrechen wollen, hinterlassen Sie dort Ihre Kontaktdaten - wir rufen schnellstmöglich zurück.


F: Wer wird behandelt?
A: Therapien werden für Patienten aller gesetzlichen Krankenkassen, für Privatversicherte und Selbstzahler angeboten. Für jede Behandlung muss eine Heilmittelverordnung/ Rezept vorliegen.


F: Wie erhalte ich ein Rezept?
A: Eine Heilmittelverordnung (Rezept) erhalten Sie vom Hausarzt, dem Kinderarzt, von speziellen Einrichtungen (wie z.B. einem Sozialpädiatrischen Zentren (SPZ)), vom HNO-Arzt, Neurologen und Kieferorthopäden.


F: Wo wird behandelt?
A: Die Therapien finden üblicherweise in der Praxis statt. Wenn vom Arzt verordnet, können diese auch im Hausbesuch erfolgen. Darüber hinaus führen wir Therapien mit Kindern in Integrationseinrichtungen durch. Auch das muss auf der Verordnung vermerkt sein.